Handgesponnene Pullunder



Nachdem ich nun am letzten Montag insgesamt 550 g Wolle fertig versponnen, verzwirnt, gewaschen und getrocknet hatte, war Knäuel wickeln angesagt. Diesmal hätte ich schreien können, weil ich ständig Knoten drin hatte oder die Katze hat die Haspel angehalten. Am Ende habe ich mir den Strang um die Knie gewickelt und ohne das Wickelgerät von Hand gewickelt.
On last Monday I had 550 g yarn finished spinning, plying, washing and drying. So I had to wind the yarn to balls. It was horrible, there were lots of knots and the cat "helped" a lot. I ended up with winding the yarn around my knees...

Zur Belohnung habe ich gleich den Easy Peter angestrickt. Das ging dann so schnell voran, dass ich am Donnerstag Abend schon fertig war. Ich habe nur minimale Änderungen vorgenommen und ein kleines Rautenmuster über die Brust gestrickt.
As a little reward I started with Peter Easy - the vest for my dad. I did it in a rush and finished the vest on Thursday evening. I made only very little changes and knitted a little diamond pattern over the bust.

Dann war noch so viel Wolle übrig, dass ich mir ausrechnete, der Rest könnte unter Umständen und vielleicht sogar noch für einen Pullunder für mich reichen. Ich bin dann auf die Anleitung des Gaia-Tops gekommen, das ich nur leicht modifiziert habe und siehe da, die Wolle reichte locker für einen kompletten Pullunder, der heute fertig wurde. Hurra!

There was so much yarn left, that I calculated this could make up another vest - for me! I found the pattern of the Gaia-Top which I slightly modificated and the yarn was enough for it. Finished today:

Jetzt habe ich wieder meine Strümpfe in Arbeit, die ich unbedingt bis zum Wochenende fertig haben will. Dann nähert sich der Geburtstag von Oma, für die wollte ich auch noch einen kleinen, feinen Schal stricken. Danach muss ich dringend meine Alpakawolle verstricken, ich habe ja noch Wolle für mindestens 4 Pullover hier herumliegen. Von Sockenwolle und diversen anderen Knäueln nicht zu reden und Fasern zum Spinnen habe ich auch noch zuhauf. Deswegen werde ich mir bis Ende März ein Woll- und Fasernkaufverbot auferlegen. Mal gucken, wie lange ich das durchstehe.
Wenn ich jedoch einen grossen Teil meines Vorrats (also 2 Pullis und mind. 3 Knäuel Sockenwolle!!!) verstricke bevor der März herum ist, könnte ich das Kaufverbot schon früher aufheben. Ok, ran an die Nadeln!!!

Now I have my stockings on the needles again which I will finish until the weekend. Then I need a little fine scarf for grandma's birthday coming up next. After that I have to knit a sweater with my handspun alpaca yarn and I still have enough yarn for another 4 sweaters. And I don't tell you about all the other yarn and fiber here in my stash. Therefore I will not buy any new yarn or fiber until end of March. Or when I have knitted up quite a lot of my stash yarn (at least 2 sweaters and 3 skeins of sock yarn!!!). Ok, get the needles!!!

Posted: So - Januar 18, 2009 at 04:23 nachm.          


©