Pearlless Sweater



Nun ist er fertig, mein perlenloser Pulli! Die Anleitung ist aus dem Knit.1, Summer 2006 und heisst eigentlich Pearl Sweater, auf den nämlich Perlen aufgestickt werden. Ich trage dazu lieber meine Perlenkette und spare mir das Aufsticken. ;-)
My Pearlless Sweater is finished! The pattern is from the Knit.1, summer 2006 and it's called Pearl Sweater as there is sewn a string of pearls around the V neck. I wear my own pearls with the sweater...

Miyu ist eine Schneekatze, sie liebt es, bei dieser Kälte draussen durch den Schnee zu toben. Danach muss sie sich ihre Füsse an mir wärmen.
Miyu is my little snow cat, she loves the cold and the snow outside.

Ein grösseres Spinnprojekt habe ich auch: Ich will Wolle für einen Pullunder für meinen Vater spinnen. Dazu habe ich einen Rest dunkelgraubraune Eiderwolle, türkisfarbene Merinowolle, blaue extrafeine Merinowolle und einen Teil graue Weiss-nicht-Wolle kardiert. Mein Ziel war, graue Batts zu erstellen, mit einem Stich ins Blaue. Gelungen ist es mir, ich habe die Wolle zweimal durch die Kardiermaschine gezogen. Mich erinnern die Batts ein wenig an Stahlwolle!
I started a larger spinning project: I will spin yarn for a vest for my dad. Therefore I carded darkgreybrown Eiderwolle, turquoise merino, blue extra fine merino and a part I-don't-know-fleece together. I wanted grey batts with a little blue. After carding the batts twice I think they are great (I think of steel wool):

Angesponnen hat mir die Mischung noch viel besser gefallen, ein bisschen Stahl, ein bisschen grauer Sturmhimmel und etwas stürmische See: Grey Heavens!!
As single the mix looks a little bit like steel, grey stormy heaven and stormy sea: Grey Heavens!!

Vorgenommen hatte ich mir, zwei Singles mit jeweils 16 - 20 WPI zu spinnen, die dann verzwirnt um die 9 WPI ergeben. Schliesslich verlangt die Anleitung für den Pullunder Worsted bzw. Aran Weight oder eine ungefähre Lauflänge von 100m pro 50 g. Vor dem Waschen hatte ich 200g mit einer Lauflänge von 157m pro 100g. Also ein bisschen dicker als geplant. Aber nach dem Waschen und Trocknen ist die Wolle wunderschön geworden:
I wanted to spin two singles with 16 - 20 wpi that will come out plyed 9 wpi as the pattern calls for worsted to aran weight. Before washing I had 200g with a range of 157m per 100g. A bit thicker as planned but I like the yarn after washing and drying:

Posted: Fr - Januar 9, 2009 at 10:47 vorm.          


©