Di - März 31, 2009

Warten auf Nadeln



Meine Jacke aus handgesponnener Alpaka- und Merinowolle ist fertig, das habe ich zwar schon erzählt, aber hier sind endlich Bilder von der Jacke:
My cardigan knitted with handspun alpaca and merino yarn is finished and here are the pictures:




Ein Handycozy für mein iPhone aus meiner handgesponnenen Wensleydalemischung:
This is a cozy for my iphone made of handspun wensleydale:



Und mein nächstes Projekt, ein frühlingshafter Zopfpulli aus einem schönen Bambus-Baumwollgarn, Anleitung aus der letzten Rebecca. Ich habe das Vorder- und Rückenteil in einem Stück gestrickt, es ging sehr schnell, was man hier sieht, ist die Arbeit von zwei Tagen. Jetzt fehlen nur noch die Ärmel und die warten auf ein Nadelspiel in Größe 5.5 mm. Ich habe ja so gut wie alle Nadelstärken, nur eben nicht 5.5 und mit der Rundnadel sind mir Ärmel zu fummelig zu stricken. Also warte ich eben....
My next project is a cable sweater, I found the pattern in Rebecca #39. Knitted with a bamboo-cotton yarn this sweater is for spring. I knitted the front and the back in rounds, you see here the work of only two days, so this yarn is fast fun to knit! Now only the sleeves are missing and I'm waiting for dp needles in size 5.5 mm.



Und haben in der Zwischenzeit mal schnell diese schönen Socken gestrickt: Black Lavender, die Lavendel-Socken aus dem Buch "Socken aus aller Welt". Da ich dringend schwarze Socken brauchte, hat sich dieses schöne Muster doch sehr angeboten. Es ist relativ einfach zu stricken, auch die Herzchenferse ist einfach.
In the meantime I knitted the socks Black Lavender, the pattern is from the book "Socken aus aller Welt". I loved the leaves pattern and I needed black socks very urgent.



Nun sind die Socken fertig, die Stricknadeln immer noch nicht eingetrudelt, also habe ich mir das nächste Projekt geschnappt. (Eigentlich sollte ich mal meine UFOs fertig stellen, aber wozu?) Dies wird ein kleines Mohair-Jäckchen, Anleitung ebenfalls aus der letzten Rebecca (#39), aus einem besonders feinen und dünnen Garn und sehr dicken Nadeln. Nein, nicht 5.5 mm, nur 5 mm, dazu habe ich genug Nadelspiele um die Ärmel zu stricken!!! *grrrr* Wahrscheinlich wird dieses Jäckchen auch noch vor dem Eintrudeln der Nadeln fertig sein!
Now the socks are finished and I'm still waiting for the dp needles to be delivered. So I started the next project in line. (Shouldn't I finish my UFOs?) This will be a fine small cardigan of thin mohair yarn. The pattern is from Rebecca #39 again.


Posted at 02:10 nachm.    

Mo - März 23, 2009

Tomatoes, pepper and spring



My tomatoes are growing!!!! Also the peppers are now really big!

Spring at last!!! Yippiiiiii!!!!

Posted at 10:00 vorm.    

So much to do, so little time



Nach dem bombigen Erfolg meines G-Strings habe ich sehr lange an einem passenden BH getüftelt. Das hat irgendwie meine ganze Zeit okkupiert, und ich bin immer noch nicht fertig mit der Anleitung.

Aber ich habe ein paar Spinn-Experimente zu zeigen:
Seiden-Reste, dünn gesponnen als Coil um einen Nähfaden gewickelt. Wensleydale gefärbt mit ungefärbt verzwirnt. Merino im Kammzug in Grüntönen, navajo- verzwirnt als dickes Sockengarn.

After the terrific success of the G-String I was puzzling for very long time on the bra. This took so much of my time and I'm still not yet done.
But I can show some experiments from my spinning wheel:
Some leftovers of silk, spun very thin and wrapped around a sewing thread as my first art-yarn. Wensleydale dyed and undyed. Merino roving in green, navaho-plyed as sockyarn.




Und ich war mit der Häkelnadel fleissig. Ein weiterer cute Creeper, eine Amazone, die nach Stuttgart ausgewandert ist. Der Knochen ist aus Fimo...
And I was busy as a bee with my crochet hook. Another cute Creeper - the amazone - went to Stuttgart. The bone is made of Fimo...



Häkelmützen sind ja so schnell fertig, wenn man Sockengarn doppelt nimmt:
Spring in Winter und noch ein Beanie für Joachim.
Beanies and hats are such a fast fun, when crocheting with two strands of sock yarn:
Spring in Winter and another beanie for Joachim.



Hm, eigentlich sollte jetzt ein Bild meiner braungrünen Alpakajacke kommen, die endlich fertig ist. Aber ich hab noch keine ordentlichen Fotos und einen ganzen Film will ich jetzt nicht zeigen. Ich habe nämlich ein neues Spielzeug, eine Videocam... *seufz*

Well, I wanted to show a picture of my brown green alpaca cardigan that I finished finally. But I still have no good photos of it - only a little movie as I got a new toy, a video cam...

Deswegen zeige ich hier nun den Anfang meines nächsten Projekts, ein frühlingshafter Pulli aus Bambus-Baumwoll-Garn mit Zopfmuster vorne. Die Wolle lässt sich so gut und schnell verarbeiten, dass ich gestern doch glatt das Vorder- und Rückenteil fertig bekommen habe (ich habe am Samstag angefangen!). Das Modell ist aus der aktuellen Rebecca, ich glaube Modell 9.

Therefore I can only show the beginning of my next project, a sweater for spring knitted from a bamboo cotton yarn with cables in front. That yarn knits so fast, I worked the front and the back yesterday (I started on saturday!)... The pattern is from the latest Rebecca, model 9 I guess...


Posted at 09:58 vorm.    

Di - März 3, 2009

Creepers



Na, wer ist denn das?
Guess who is that?!



Corporate Zombie, Nosferatu and the Devil itself!!!

Posted at 05:28 nachm.    

Frühling!



Endlich fängt es an zu sprießen - die ersten Blüten sind da und auch eine kleine Kröte:


Posted at 05:26 nachm.    



























©